Aktuelle Bilder und Berichte

 

01.Juni 2015 - Vormeldungen: Einsatz der 86 333 am 4.Juni auf der Schwarzwaldbahn und Teilnahme an den Heilbronner Dampftagen am 13./14.Juni

 

Unsere 86 333 wir am kommenden Donnerstag (4.Juni) für die Tunnelfahrten der EFZ auf der Schwarzwaldbahn eingesetzt.

Am Wochenende 13./14.Juni wird die Lok an den Dampftagen im Süddeutschen Eisenbahnmuseum Heilbronn teilnehmen.

 

 


 

 

16.Mai 2015 - Decklack für unsere Köf III

 

Nachdem der Rahmen bereits im April schwarz lackiert wurde, konnte Mitte Mai der purpur-rote Decklack auf die Aufbauten unserer Köf III (Köf 11 215, später 332 215) aufgebracht werden. Nun fehlen noch die Lackierung des Daches, der sandbgelbe Zierstreifen sowie die Anschriften, dann ist das Schmuckstück komplett.

 

 

 


 

 

2.Mai 2015 - Erster Einsatz vor einem Reisezug auf dem Netz der DBAG

Bereits am 2.Mai wurde ein Sonderzug für die Kollegen der Dreiseenbahn befördert. Die Fahrt von Seebrugg über Titisee nach Löffingen und zurück wurde ohne Probleme absolviert.

 

Die Bilder zeigen von oben links nach unten rechts die neuen HU-Daten auf der Pufferbohle, die 86 333 bei Löffingen, die 86 333 im Bf Löffingen und bei der Ausfahrt aus dem Bf Löffingen auf dem Rückweg nach Titisee.

 

 


 

 

 

1.Mai 2015 - Erste Fahrt der 86 333 aus eigener Kraft auf dem Netz der DBAG

Im strömenden Regen fand am 1.Mai die erste Fahrt der 86 333 auf dem DB-Netz statt. Von Rottweil fuhr die Lok über Blumberg (um dort unsere Donnerbüchse Ci 83 445 abzuholen) nach Seebrugg. Die Fahrt wurde genutzt, um einen Postwagen der IG 3Seenbahn ebenfalls nach Seebrugg zu überführen.

 

Die beiden Bilder zeigen die Lok bei Tuttlingen (links) und bei Kirchen-Hausen (rechts).

 

 


 

 

 

24.April 2015 - Überführung 86 333 von Meiningen nach Rottweil

Am Samstag, den 25.April 2015 findet die Überführung unserer 86 333 von Meiningen nach Rottweil statt. Aufgrund der problematischen Versorgungslage mit Wasser wird die betriebsfähige und mit allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen ausgestattete Lokomotive im Schlepp einer Diesellokomotive überführt. Der Zwischenhalt in Heilbronn wird dazu genutzt, einen Postwagen für die Kollegen der IG 3Seenbahn mitzunehmen.

Die Überführung von Rottweil nach Seebrugg wird am 1.Mai aus eigener Kraft erfolgen, bereits am 2.Mai findet der erste Einsatz auf der Dreiseenbahn statt.

 

 

 


 

11.April 2015 - Vorbereitungsarbeiten für den Neulack der Köf

Fleißig wird an der Vorbereitung der Lackierarbeiten an der Köf III gearbeitet. Die Bilder zeigen den Zustand der Lok am 11.April im Lokschuppen in Fützen. Der orientrote Lack ist bereits angeschliffen, verschiedene Ausbesserungs- und Grundierarbeiten an den Aufbauten sind bereits erledigt. Parallel dazu wurde der Rahmen schon schwarz lackiert.

 

 

 

 


 

29.März 2015 - Mitgliederversammlung am 11.April 2015

Am Samstag, den 11.April 2015 findet die 19. ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Wutachtalbahn e.V. statt. Ab 14:00 Uhr werden im Gasthaus Kranz in Stühlingen-Lausheim (Abt-Meister-Straße 35) die an alle Mitglieder versandten Tagesordnungspunkte besprochen.

 

 

 


 

 

15.Februar 2015 - Bericht aus der Werkstatt

Für das Frühjahr 2015 steht im Lokschuppen Fützen die äußerlich Aufarbeitung der Köf III an. Die Lok soll das bekannte purpur-rote Farbkleid aus der Epoche III / IV erhalten. Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren, im Frühjahr soll - sobald es die Temperaturen zulassen - der neue Lack aufgebracht werden.

 

 

 

 


 

 

24.Dezember 2014 - Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins Jahr 2015!


Der Vorstand des Vereins Wutachtalbahn e.V. wünscht allen Mitgliedern, sowie allen Freunden und Gönnern des Vereins Wutachtal e.V. eine besinnliche Weihnachtszeit und Glück, Gesundheit und Erfolg im Jahr 2015!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

30.November 2014 - Einsätze der 50 2988 beendet

Unsere mit allen notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattete 50er wird zum Ende des Jahres zunächst aus dem Rennen gehen. Die Reparatur eines Schadens, der während der letzten Sonderfahrt rund um Augsburg aufgetreten ist und diverse geplante Pflegearbeiten sollen in aller Ruhe vorbereitet und - sobald finanziell möglich - angegangen werden. Die Lok hat zwischen Juli und November 2014 etwa 4.800 Kilometer auf Strecken der DB Netz AG störungsfrei und vorallem ohne jegliche Verschleißerscheinungen an den Radsätzen zurückgelegt.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

15.November 2014 - Überführung der 93.1360 von Rottweil nach Meiningen

Am 15.November wurde unsere 93er von der NeSA V 100 2335 nach Meiningen überführt und hat damit wohl für längere Zeit den süddeutschen Raum verlassen. In Meiningen wird die Lok von den potentiellen Käufern begutachtet, bevor in die Verkaufsverhandlungen eingestiegen wird.

Da die Lok zur "Anfangspackung" des Vereins gehörte (manche Mitglieder begleiten die Lok nun schon seit über 30 Jahren), tut dieser Schritt natürlich weh, ist aber unabdingbar, da eine wirtschaftlich sinnvolle Nutzung der Lok für den Verein nicht mehr möglich ist.

Das Bild von Marco Eberbach zeigt die Lok am 15.November in der Nähe von Lauffen (Neckar) bei der Überführung Richtung Heilbronn.

 

 

 


 

 

1.November 2014 - Artikel zur Zukunft des Vereins

In der Oktober-Ausgabe des Monatsheftes "Eisenbahn-Kurier" ist ein schöner Artikel zur Neuausrichtung des Vereins Wutachtalbahn erschienen. Wir dürfen Ihnen den Artikel dank der freundlichen Genehmigung des EK-Verlages (Freiburg) hier auf unserer Internetseite zugänglich machen.

 


 

 

10.Oktober 2014 - Rückblick: Teilnahme 50 2988 und 93 1360 an den 7.Rottweiler Dampftagen

Vom 3. bis 5. Oktober veranstalteten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn zum siebten Mal die Rottweiler Dampftage. Höhepunkte der angebotenen Fahrten nach Spaichingen und Schwenningen sind die etwa 1,5 km langen Parallelfahrten der ausfahrenden Dampfzüge. Dieses Jahr waren wir mit unseren betriebsfähigen Lokomotiven 50 2988 und 93 1360 dabei. Am Freitag und Samstag war die 93er mit Führerstandsmitfahrten im Bereich des Betriebswerkes in Rottweil beschäftigt, während sie am Sonntag auch mal auf die Strecke durfte. Für die Aktiven des Vereins waren die Einsätze der 93 1360 ein leiser Abschied, da die Lokomotive vom Verein abgegeben wird.

 

 

Hier folgen nun einige Bilder vom Sonntag. Von links oben nach rechts unten zeigen diese 1) 75 1118 der UEF vor 93 1360 am 5.Oktober 2014 bei Rottweil 2) 93 1360 schiebt am 5.Oktober in Schwenningen 3) 93 1360 schiebt am 5.Oktober bei Lauffen 4) 52 7596 der EFZ und 50 2988 der WTB am 5.Oktober bei Rottweil 5) 50 2988 vor 93 1360 am 5.Oktober in Neufra und 6) 93 1360 neben dem VT 233 der HzL am 5.Oktober im Bf Spaichingen (alle Aufnahmen T.Horn)

 

Weitere Aufnahmen vom Freitag und Samstag finden Sie hier:

Rottweiler Dampftage auf Drehscheibe-Online am 3.10.2014

EFZ: 7.Rottweiler Dampftage auf Drehscheibe-Online am 4.10.2014

Rottweiler Dampftage auf Drehscheibe-Online am 4.10.2014

Bilderbogen Dampftage Rottweil auf Drehscheibe-Online am 5.10.2014

EFZ: 7.Rottweiler Dampftage Teil 2 auf Drehscheibe-Online am 6.10.2014

Best of 7.Rottweiler Dampftage der EFZ auf Drehscheibe-Online am 6.10.2014

Rottweiler Dampftage auf Lok-Report am 7.10.2014

 

 


 

04.Oktober 2014 - Rückblick: Einsatz der 50 2988 vor einem Fotogüterzug im Donautal

Am 29.September 2014 fuhr unsere 50 2988 für eine kleine Gruppe von Fotografen einen besonderen Fotogüterzug durch das herbstliche Donautal. Von einem Vereinsmitglied haben wir einige schöne Aufnahmen dieser Veranstaltung erhalten. Sehen Sie sich unsere Sonderseite zu diesem Einsatz an.

 

 

 


 

 

02.Oktober 2014 - Lok 93 1360 verläßt das Wutachtal

Am 2.Oktober wurde unsere 93 1360 von der 218 105-5 der Westfrankenbahn in Fützen abgeholt und nach Rottweil überführt. Damit geht nach über 35 Jahren der Einsatz der österreichischen Baureihe 93 (ehemals 378) im Wutachtal wohl zu Ende. Die Maschinen dieser Baureihe wurden Ende der 1970er Jahre als zugkräftige (790 PS) und leichte (11 Tonnen Achsdruck) Dampflokomotiven von der Eurovapor für den Museumsbetrieb nach Fützen geholt. In der Blütezeit dieser Baureihe im Wutachtal waren drei Lokomotiven in Fützen stationiert (93 1360, 93 1378 - welche heute im Kandertal zu Hause ist und 93 1394, die mittlerweile wieder in Österreich - genauer in Ampflwang - beheimatet ist).

Die 93 1360 wird - nach der Teilnahme an den 7.Rottweiler Dampftagen- nach Meiningen überführt und wird dort dem zukünftigen Eigentümer für Probefahrten zur Verfügung stehen. Sobald die laufenden Verhandlungen zum Verkauf der Lok abgeschlossen sind, wird der neue Eigenümer der Lok auf diesen Seiten veröffentlicht.

 

 


 

 

28.September 2014 - Nächste Einsätze der 50 2988 anläßlich der Rottweiler Dampftage

Die nächsten Einsätze der 50er finden am 3.4. und 5.Oktober rund um Rottweil statt. Unsere 93 1360 wird ebenfalls unter Dampf in Rottweil anzutreffen sein. Die Lok wird entweder für den Zubringerpendel zwischen Bahnhof und Betriebswerk eingesetzt oder für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung stehen.

Die detaillierten Informationen zur Veranstaltung finden Sie >>hier<< auf den Internetseiten der Kollegen der EFZ.

 

 


 

25.September 2014 - Einsatz der 50 2988  auf der schwäbischen Waldbahn

Wie angekündigt wurde unsere 50er am Sonntag, 21.09. auf der "Schwäbischen Waldbahn" eingesetzt. Andreas Fink traf die Lok anläßlich der Überführung am 20.09.2014 an der S-Bahn-Haltestelle "Nürnberger Straße" in Bad Cannstatt.

 

Weitere Aufnahmen vom Einsatz am Sonntag sind hier zu finden:

Drehscheibe-Online Forum am 21.09.2014

 


 

 

17.September 2014 - Vormeldung: 50 2988 fährt am So, 21.09.2014 auf der schwäbischen Waldbahn

Unsere 50 2988 wird am kommenden Sonntag auf der schwäbischen Waldbahn zwischen Schorndorf und Welzheim eingesetzt. Die Überführung nach nach Schorndorf findet am kommenden Samstag (20.09.) statt:

Rottweil  ab: 14.55

Horb an: 15.53 ab: 15.54

Rottenburg an: 16.14 ab: 16.23

Tübingen Hbf an: 16.34

Reutlingen Hbf an: 16.54

Esslingen an: 17.35 ab: 17.42

Waiblingen an: 18.01

Schorndorf an: 18.16

 

Über Bilder freut sich der Webadmin unter info@wutachtalbahn.de

 


 

15.September 2014 - Rückblick auf das Triberger Bahnhofsfest am 13. und 14.September 2014

Am 13. und 14.September wurde unsere 50 2988 zusammen mit der 52 7596 der EFZ vor Pendelzügen zwischen Triberg und St.Georgen auf der Schwarzwaldbahn eingesetzt. Einige Impressionen vom 14.September finden Sie unten, weitere sind unter folgendem Verweis zu finden:

Drehscheibe-Online am 15.09.2014

 

Von oben links nach unten rechts sind abgebildet 1. Zwei "50er" nebeneinander im Bf Triberg, 2. Historische Elektrolokparade auf Gleis 3, 3. 52 7596 zieht, 4. 50 2988 schiebt, 5. 218 105 bei der Ausfahrt aus dem Bf Triberg und 6. 111 001 bei Nußbach (alle Bilder T.Horn).

 

Hier noch eine herrliche Aufnahme vom 13.September eines Vereinsmitglieds zum Abschluß:

 

 


 


02.September 2014 - Überführung der 50 2988 von Rottweil nach Meiningen

Ein Bild vom Wassernehmen in Würzburg bei den Kollegen der DGEG gibt es >>hier<< unter Aktuelles auf deren Internetseite zu sehen.

 

 


 

25.August 2014 - Rückblick auf die Einsätze der 50 2988 auf der Schwarzwaldbahn

 

 

Wer die Fahrten auf der Schwarzwaldbahn nochmals optisch (und auf Videos auch akustisch) nachvollziehen möchte, dem seien folgende Verweise empfohlen:

Drehscheibe-Online am 02.08.2014

Drehscheibe-Online am 10.08.2014

Drehscheibe-Online am 12.08.2014

Video auf dem Portal "YouTube"

Lok Report am 12.08.2014

Drehscheibe-Online am 17.08.2014

Und weitere Bilder gibt es auch auf unserer Sonderseite zu den Tunnelfahrten.

 

 


 

 

14.August 2014 - Vormeldung zur Teilnahme an den Dampfloktagen Meiningen

Auch dieses Jahr finden Sie einen Stand unseres Vereins an den Meininger Dampfloktagen. Diese finden wie immer am ersten Septemberwochenende des Jahres statt, dieses Jahr also am 6. und 7.September. Die Dampfloktage finden diese Jahr zum zwanzigsten Mal statt und es wird zudem das hundertjährige Bestehen des Werkes gefeiert. Genügend gute Gründe also, um nach Meiningen zu kommen. Besuchen Sie uns an unserem Stand - wir haben wieder viele Souvenirs und eine große Auswahl an Büchern im Angebot. Hier gibt es weitere Informationen zu den diesjährigen Dampfloktagen.

 

 

 


 

21.Juli 2014 - 50 2988 zugelassen für den Betrieb auf dem Netz der DBAG

Seit Ende Juli ist unsere 50 2988 als derzeit einzige betriebsfähige DB-50er freizügig auf den Eisenbahnstrecken in ganz Deutschland einsetzbar. Zuvor wurde die Indusi-Anlage I 60 im DLW Meiningen auf die heute im DB-Netz erforderliche PZB 90 hochgerüstet und der digitale Zugfunk (GSM-R) eingebaut. Der entsprechende Zulassungsbescheid vom Eisenbahn-Bundesamt datiert vom 21.Juli 2014.

Unser Dank gilt den Verantwortlichen der EFZ e.V. / NeSA, der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH (als Halter der Lokomotiven des Vereins), des Dampflokwerkes Meiningen und des Eisenbahnbundesamtes. Das die Ertüchtigung der 50er so schnell realisiert werden konnte, hing im wesentlichen von der recht reibungslosen und professionellen Zusammenarbeit der erwähnten Organisationen ab.

 

 


 

 

15.Juni 2014 - Einsatz der 50 2988 auf der Schwarzwaldbahn

In enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EFZ) und der Stadt Triberg können wir allen Freunden historischer Dampfeisenbahnen ein besonderes Angebot unterbreiten. Die mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattete Dampflokomotive 50 2988 wird zusammen mit den Reisezugwagen der EFZ an allen vier Samstagen im August zu Dampfzugfahrten auf der Schwarzwaldbahn eingesetzt. Den Handzettel mit Fahrplan und weiteren Informationen finden Sie <<hier>> oder <<hier>> auf der Internetseite der Kollegen der EFZ. Mit der Mitwirkung an den Fahrten beschreitet der Verein absolutes Neuland. Wir freuen uns jedoch, daß wir Ihnen in Zusammenarbeit mit den erwähnten Partnern ein besonderes Eisenbahnerlebnis bieten können und hoffen auf rege Teilnahme an den geplanten Fahrten. Fahrkarten können über das Internet (auf der Seite der EFZ) bestellt werden:

Hier für die Fahrt am Samstag, 2.August,

Hier für die Fahrt am Samstag, 9.August,

Hier für die Fahrt am Samstag, 16.August und

Hier für die Fahrt am Samstag, 23.August.

Weitere Informationen zur Kooperation zwischen der Stadt Triberg, den Eisenbahnfreunden Zollernbahn e.V. (EFZ) und dem Verein Wutachtalbahn e.V. (WTB) ab Sommer 2014 bei den Fahrten auf der Schwarzwaldbahn finden Sie <<hier>> auf einem Informationsblatt der Kollegen der EFZ.

 

 


 

24.Mai 2014 - Neulack für die Donnerbüchse Ci 83 445

Die Arbeiten an der vereinseigenen Donnerbüchse gehen stetig voran. Neben dem Abschluß der Arbeiten am Bremsgestänge ist die auffälligste Veränderung die Neulackierung des Wagenkastens.

Übrigens: zur Vollendung der Arbeiten sucht der Verein noch die passenden Fenstergummis. Etwa 30 Meter für die Einfassung der unteren, feststehenden Fensterhälften und etwa 15 Meter für die oberen, klappbaren Hälften werden dringend benötigt. Wer kann helfen?

Unser Wagenteam wäre für entsprechende Tipps äußerst dankbar. "Sachdienliche Hinweise" bitte an wagen (at) wutachtalbahn.de. Danke!

 

 

 


 

9.Mai 2014 - 86 333 als Gast der Geburtstagsfeier des DLW Meiningen

Am 9.Mai feierte das Dampflokwerk Meiningen seinen 100sten Geburtstag mit viel Prominenz und geladenen Gästen. Für den Anschnitt des Geburtstagskuchen durch den Vorstandsvorsitzenden der DBAG, Dr. Rüdiger Grube, durfte unsere 86 333 als Hintergrund in Erscheinung treten. Unsere mit "Pufferschonern" ausgestattete Tenderlok machte dabei natürlich eine "gute Figur"...

 

 

 


 

 

 

 

Weitere Berichte finden Sie im Vereinsarchiv.

>> hier << geht es zu den Meldungen aus dem Jahr 2010,

>> hier << zu den Meldungen aus dem Jahr 2011,

>> hier << zu den Meldungen aus dem Jahr 2012,

>> hier << zu den Meldungen aus dem Jahr 2013 und

>> hier << zu den Meldungen aus dem Jahr 2014.